Citizen Science für die SDGs

Die UN Ziele für nachhaltige Entwicklung (engl. Sustainable Development Goals, kurz SDGs) sind eine Liste von globalen Zielen, die 2015 gemeinsam von den 193 UN-Mitgliedstaaten und Vertretern der Zivilgesellschaft erarbeitet wurden. Sie sind Teil der UN Agenda 2030, ein globaler Call for Action für eine bessere und nachhaltigere Zukunft auf unserem Planeten.

Verlässliche, aktuelle und frei verfügbare Daten sind notwendig, um Fortschritte auf dem Weg zur Erreichung der UN-Ziele zu messen. Dafür ist eine aktive Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern absolut notwendig und erwünscht.

Durch Citizen Science hat jeder die Möglichkeit, sich mit den Themen auseinanderzusetzen, die einen unmittelbar selbst betreffen; eigene, neue Sichtweisen und Wissensgebiete in die Wissenschaft einzubringen und möglicherweise sogar politische Entscheidungen zu beeinflussen.

«The monitoring and accountability framework [...] must be people ­centred, inclusive, transparent and participatory»

Transparency, Accountability & Participation (TAP) Network 2030

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung unserer Websites.