Scientifica 2019:
Science Fiction – Science Facts

Vom 30. August bis 1. September können Sie auf der Scientifica, einer Kollaboration der Universität Zürich und der ETH Zürich, die Welt der Wissenschaft erkunden.

Besuchen Sie unseren Stand im grossen Zelt auf der Polyterasse und probieren Sie Citizen Science-Projekte direkt vor Ort aus. Wir werden ein neues Projekt über Wiesel in der Schweiz vorstellen. Entwickelt in Zusammenarbeit mit engagierten Forschenden von SWILD, bietet es Bürgerinnen und Bürgern an, anhand von Filmausschnitten diesen scheuen Tieren auf die Spur zu kommen. Eine unterhaltsame Aktivität, die sich perfekt für Erwachsene und Kinder eignet! Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie. Mehr Infos zu unserem Stand

Exploring Citizen Science – Methods, Projects, People

Brown Bag Lunches im Herbst 2019

Die Brown Bag Lunches gehen weiter! Die Reihe hat sich zu einem gut besuchten Anlass entwickelt, um die Community in Zürich zu treffen und bietet einen Rahmen für das Kennenzulernen und Diskutieren der verschiedenen Aspekte von Citizen Science. Wir haben das Feedback unserer regelmässigen BesucherInnen in das Herbstprogramm einfliessen lassen und freuen uns nun auf eine Mischung aus Neuigkeiten vom Center, ReferentInnen aus der lokalen Citizen Science-Community und internationale Gäste.

Die BB Lunches finden auf Englisch und jeweils von 12:15 Uhr - 13:15 Uhr statt. Informationen zum Raum folgen.

Bitte melden Sie sich an unter:

Mittwoch, 11. September 2019

Team des Citizen Science Centers Zürich:
News and updates about our activities

Mittwoch, 9. Oktoboer 2019

Katrin Vohland (Bürger schaffen Wissen & Museum für Naturkunde Berlin):
Citizens Create Knowledge - insights into the German Citizen Science platform buergerschaffenwissen.de

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Eliane Escher, Prasenjit Saha (Universität Zürich):
TreeSpotter, SpaghettiLens and their stakeholders - learnings from two Citizen Science projects

Mittwoch, 27. November 2019

Martin Brocklehurst (ECSA):
Citizen Science and the SDGs – Introduction of global project examples

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Offene Sitzung

Ringvorlesung: Citizen Science – Potenziale für eine transformative Wissenschaft

In der Ringvorlesung diskutieren wir, was Citizen Science als Teil einer transformativen Wissenschaft ausmacht. ReferentInnen und DiskutantInnen aus unterschiedlichen Disziplinen hinterfragen: Wie kann Citizen Science zu gesellschaftlich relevanter Forschung beitragen? Welches Potenzial haben partizipative Ansätze, um den Dialog zwischen Gesellschaft und Forschung zu stärken? Was bedeutet exzellente Forschung für Citizen Science Projekte?
Die Ringvorlesung wird von der Partizipativen Wissenschaftsakademie gemeinsam mit dem Citizen Science Center Zürich organisiert. Sie findet ab dem 9. Oktober jeweils Mittwoch von 18:15 – 19:45 in Raum RAI-H-041 in Rämistrasse 74 statt.
Programm

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung unserer Websites.