Ringvorlesung: Mainstreaming of Citizen Science in Europe and Within the Swissuniversities Strategy: Quo vadis?

Mi, 4.12.2019, 18:15–19:45

Dr. Patrick Furrer, swissuniversities, Bern, Programm Wissenschaftliche Information, Diskutant: Prof. Dr. Mike Martin, Universität Zürich, Institut für Psychologie

Rämistrasse 74, 8001 Zürich, Raum: RAI H-041

swissuniversities is establishing a new strategy on Open Science. Inspired by the European Open Science Strategy itself, this national strategy is going to set the foundations for the National Open Science Action Plan 2021-2024, including the continuation of the “Scientific Information” program 2017-2020. This Action Plan will integrate a dedicated action line on Citizen Science. More details about this action line are currently in development, in close collaboration with the Citizen Science Center Zurich and Science & Cité, and will be further detailed during this talk, as well as connected action lines which will contribute as well to strengthen the science and society dialogue and to foster trust in science as well.

Ringvorlesung Partizipative Wissenschaftsakademie

«Citizen Science» und andere partizipative Forschungsansätze bekommen seit einigen Jahren immer grössere Aufmerksamkeit. Nicht zuletzt haben technologische Entwicklungen zu einem Boom in der Bürgerwissenschaft geführt. Die Ziele der Einbeziehung von Bürgerinnen und Bürgern in die Wissenschaft sind vielfältig und reichen von der Stärkung benachteiligter Gruppen bis hin zur Vergrösserung von Datenbeständen.

In der Ringvorlesung diskutieren wir, was Citizen Science als Teil einer transformativen Wissenschaft ausmacht. Referent*innen und Diskutant*innen aus unterschiedlichen Disziplinen hinterfragen: Wie kann Citizen Science zu gesellschaftlich relevanter Forschung beitragen? Welches Potenzial haben partizipative Ansätze um den Dialog zwischen Gesellschaft und Forschung zu stärken? Was bedeutet exzellente Forschung für Citizen Science Projekte?

Ziel der Ringvorlesung ist es, ein differenziertes Verständnis des Konzeptes Citizen Science und dessen transformativem Potenzial zu diskutieren. Die Ringvorlesung wird von der Partizipativen Wissenschaftsakademie gemeinsam mit dem Citizen Science Center Zürich organisiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung unserer Websites.