Ringvorlesung: Citizen Science and the UN Sustainable Development Goals (EN)

Wed, 27.11.2019, 18:15–19:45

Martin Brocklehurst, European Citizen Science Association, Berlin, Citizen Science Global Partnership, Diskutantin: Rosy Mondardini, Universität und ETH Zürich, Citizen Science Center Zürich

Rämistrasse 74, 8001 Zürich, Raum: RAI H-041

The European Citizen Science Association was first proposed in 2012 to coordinate and promote the development of citizen science in Europe. Since that date the growth of citizen science has been spectacular. Policy makers have slowly recognised citizen science as a powerful tool to support policy development and implementation. Citizen Science has been enshrined in law in the US and this year was recognised in the Ministerial Declaration at the Fourth Session of the United Nations Environment Assembly. This lecture will consider the growing role of citizen science in the delivery of the Sustainable Development Goals and the challenges and opportunities this will present to the citizen science community.

Ringvorlesung Partizipative Wissenschaftsakademie

«Citizen Science» und andere partizipative Forschungsansätze bekommen seit einigen Jahren immer grössere Aufmerksamkeit. Nicht zuletzt haben technologische Entwicklungen zu einem Boom in der Bürgerwissenschaft geführt. Die Ziele der Einbeziehung von Bürgerinnen und Bürgern in die Wissenschaft sind vielfältig und reichen von der Stärkung benachteiligter Gruppen bis hin zur Vergrösserung von Datenbeständen.

In der Ringvorlesung diskutieren wir, was Citizen Science als Teil einer transformativen Wissenschaft ausmacht. Referent*innen und Diskutant*innen aus unterschiedlichen Disziplinen hinterfragen: Wie kann Citizen Science zu gesellschaftlich relevanter Forschung beitragen? Welches Potenzial haben partizipative Ansätze um den Dialog zwischen Gesellschaft und Forschung zu stärken? Was bedeutet exzellente Forschung für Citizen Science Projekte?

Ziel der Ringvorlesung ist es, ein differenziertes Verständnis des Konzeptes Citizen Science und dessen transformativem Potenzial zu diskutieren. Die Ringvorlesung wird von der Partizipativen Wissenschaftsakademie gemeinsam mit dem Citizen Science Center Zürich organisiert.

Sign up for our Newsletter

We use cookies to improve your experience on our sites.